Die Alternative

Elsässerstange

Unser Elsässer Landbaguette macht bei jeder Grillparty eine gute Figur. Durch den hohen Anteil an Weizenvorteig, der über 24 Stunden reifen kann, erhält unser Elsässer das besondere Aroma.

ZUTATEN
ZUTATEN

Weizenmehl, Wasser, Backmittel (Weizenquellmehl, Weizenmehl, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Glukose, Pflanzenöl aus Raps, Enzyme), Speisesalz, Hefe, Backmittel (Weizenmehl, Glukose getrocknet, Gluten getrocknet, Stabilisator (Dinatriumdiphosphat, Calciumphosphate), Malzmehl aus (Gerste, Weizen), Zucker, Pflanzenfett aus Palm, Enzyme, Hefe deaktiviert)

Allergene: Glutenhaltige Getreide (Weizenquellmehl, Weizenmehl, Gluten, Malzmehl aus (Gerste, Weizen))

Nährwerte
Hinweise zu allergenen
Nährwerte
pro 100g
pro Einheit
Energie (in kj)
977,00
3908,00
Energie (in kcal)
233,00
932,00
Fett (in g)
1,00
4,00
davon gesättigte Fettsäuren (in g)
0,30
1,20
Kohlenhydrate (in g)
48,00
192,00
davon Zucker (in g)
0,50
2,00
Eiweiß (in g)
7,00
28,00
Salz (in g)
1,80
7,20

DREI GUTE Gründe

01

Gutes Brot beginnt bei den Zutaten

Die Nutzung wertvoller Rohstoffe liegt uns sehr am Herzen. Absolut einwandfreie Zutaten von vornehmlich regionalen Erzeugern sind für uns Pflicht. So stellen wir täglich unsere Produktqualität sicher. 

02

Das macht unseren Teig so einzigartig

Sauerteig ist ein wichtiger Bestandteil unserer Brote, von hoher Qualität und von natürlichem Ursprung. Sauerteig verbessert Aroma, Geschmack, Haltbarkeit und ernährungsphysiologische Eigenschaften, wobei der Nährwert erhalten bleibt. Wir setzen Sauerteig ein, um die hohe Qualität unserer Produkte zu gewährleisten.

03

Jeden Tag frisch aus unserem ofen

Wir legen großen Wert auf die Qualität und Eigenherstellung in unserer Produktionsstätte in Rosdorf. Im Gegensatz zur maschinellen Massenfertigung, seht ihr unseren Backwaren das Handwerk an - ein Qualitätsmerkmal! 

Und das Beste:

Wir bringen dir unser brot direkt vor die Tür

lieferservice

Falls du dich je gefragt hast, was du mit unseren Produkten alles anstellen kannst.

Rezepte auf Instagram

Und ja, es schmeckt so gut wie es aussieht.

Back to top