Gersterbrot

roggenmischbrot

Zutaten: Weizen, Roggen, Sauerteig, Salz

Charakteristik:

Das Gersterbrot mit seiner Mehlmischung von 80 % Roggen und 20 % Weizen ist schon von seiner Krumenstruktur deutlich dichter als die normalen Landbrote. Seinen besonderen und einzigartigen Geschmack erhält es durch das Abgerstern. Hierbei wird das Brot mit einer offenen Flamme abgeflämmt. Die dadurch erhaltenen Röststoffe bringen einen einzigartigen Geschmack. Hannover zu Gast in Göttingen!

Durchschittliche Nähwerte:
100 g Brot enthalten durchschnittlich:
Eiweiß 6,7 g
Fett 0,9 g
Kohlenhydrate 45,5 g
Broteinheit 3,8 BE
Energie 215 kcal